aufgelaufene Zinsen


aufgelaufene Zinsen

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Смотреть что такое "aufgelaufene Zinsen" в других словарях:

  • aufgelaufene Zinsen — Stückzinsen …   Universal-Lexikon

  • Stückzinsen — aufgelaufene Zinsen * * * Stụ̈ck|zin|sen 〈Pl.; bei festverzinsl. Wertpapieren〉 Zinsen vom Tage der letzten Einzahlung bis zum Stichtag * * * Stückzinsen,   die anteiligen Zinsen, die bei festverzinslichen Wertpapieren berechnet werden, wenn das… …   Universal-Lexikon

  • Zinseszinsen — Wiederverzinsung auflaufender Zinsen, die dem Kapital zugeschlagen werden. Vereinbarung über Z. ist unzulässig und nichtig (§ 248 BGB). Von Zinsen sind ⇡ Verzugszinsen nicht zu entrichten (§ 289 BGB). Ausnahmen: (1) Die nachträgliche Vereinbarung …   Lexikon der Economics

  • Altschulden — Ạlt|schul|den <Pl.> (Wirtsch.): bereits früher entstandene Schulden. * * * Altschulden,   Schulden, die vor einem »kritischen« Zeitpunkt entstanden sind und die für den jetzigen Schuldner seinerzeit keinen Mittelzufluss gebracht hatten. In …   Universal-Lexikon

  • Spareinlagen — 1. Begriff: Einlagen, die ein Kreditinstitut als solche annimmt und durch Ausfertigung einer Urkunde, v.a. eines ⇡ Sparbuches, als Sp. kennzeichnet. Sp. dienen der Ansammlung oder Anlage von Vermögen, nicht aber dem Geschäftsbetrieb oder dem… …   Lexikon der Economics

  • Stückzinsen — Stụ̈ck|zin|sen Plural (Bankwesen bis zu einem Zwischentermin aufgelaufene Zinsen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • auflaufen — auf|lau|fen [ au̮flau̮fn̩], läuft auf, lief auf, aufgelaufen <itr.; ist: 1. a) (von Schiffen) mit dem Rumpf auftreffen: der Tanker lief auf ein Riff auf. Syn.: prallen auf/gegen, ↑ rammen, ↑ stranden. b) während des Wettlaufs an jmdn.… …   Universal-Lexikon

  • Fürstpropstei Berchtesgaden — Wappen des „Landes Berchtesgaden“ ab 17. Jahrhundert bis 1803, dem die Fürstpröpste jeweils ihr Wappen als Mittelschild anfügten. Das erstmals im Jahr 1102 urkundlich erwähnte Klosterstift Berchtesgaden (berthercatmen) im äußersten Südosten… …   Deutsch Wikipedia

  • Österreich [3] — Österreich (Gesch.). Das heutige Erzherzogthum Ö. wurde zur Zeit der Römer auf dem linken Donauufer von Germanen, namentlich Markomannen, Quaden, Juthungen, auf dem rechten von Celten, namentlich Tauriskern u. Pannoniern, bewohnt. Das Land auf… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Haushaltsnotlage — Unter einer Haushaltsnotlage versteht man eine Situation eines öffentlichen Haushalts, in der durch eigene Maßnahmen auch langfristig der Haushalt nur durch steigende Staatsverschuldung zum Ausgleich zu bringen ist. Ursache hierfür sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Kettenkreditvertrag — Als Kettenkreditverträge oder Umschuldungskredite werden Ratenkreditverträge bezeichnet, die vor dem Auslaufen des ursprünglichen Kreditvertrages „aufgestockt“ werden. Diese Form des Kreditvertrages wird vornehmlich von Teilzahlungsbanken… …   Deutsch Wikipedia